USS

Lead officer of support and community management in administrative position since september 2011!

  • »USS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 593

Minecraftname: USSvoyagerNx2

Herkunft: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

1

29.11.2020, 16:27

Formel-Eis 2020

Rennfahrer und Kufen-Künstler aufgepasst: Die Formel-Eis ist wieder zurück!

Vom 1. bis zum 24. Dezember werdet Ihr wieder die Möglichkeit haben, das Eis unter den Kufen zum Schmelzen zu bringen, wenn täglich gegen 19:00 Uhr die Formel Eis stattfindet.

Alles was ihr für einen Platz auf dem Treppchen braucht, ist ein Paar Schlittschuhe (= Eisenstiefel) und ein bisschen Glück und Können. Los geht es über der Hauptstadt im Schlosshof bei /warp fe. Von dort führt euch ein erster Sprung (die roten Markierungen *könnten* hilfreich sein ;) ) ins Aquädukt. Diesem folgt Ihr ein kleines Stückchen bis zur Botschaft des Kaiserreiches Nilfgaard. Letztere erreicht ihr ebenfalls mit einem kleinen Sprung. Von der Botschaft führt euch die Strecke zum "Marktplatz" und die Hauptstraße hinunter bis fast zum Hauptplatz. Vorher biegt Ihr jedoch nach links ab in ein kleines Wirrwar aus Gassen. Habt ihr das überstanden müsst ihr nurnoch den Schlossberg erklimmen und könnt euch am Ziel in der Nähe des Biergartens über Euren Gewinn freuen.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und Erfolg und sehen uns an der Rennstrecke!



FAQ:

Was brauche ich für die Teilnahme?
Nur ein paar Eisenstiefel.

Wo gehts los?

/warp fe.

Wann gehts los?
Den gesamten Advent über jeweils abends gegen 19:00 Uhr. Es kann zu leichten zeitlichen Verschiebungen kommen, da für das Event immer ein Teamler mit entsprechenden Rechten online sein muss. Habt bitte Verständnis!

Was gibt es als Preise?
Macht mit, gewinnt und ihr werdet es erfahren!

Wie funktioniert Schlittschuhlaufen? Wie springe ich?
Eisenstiefel anziehen, aufs Eis stellen und Ducken (standardmäßig "Shift" drücken). Du schlitterst dann in die Richtung, in die Du schaust. Zum Springen einfach ducken und nach oben schauen (geht nur an manchen Stellen!). Zum Absprung von Kanten rechtzeitig "Shift" loslassen, damit Ihr Euch nicht an der Kante "festhaltet" (wie z.B. beim Bauen von Dächern etc.). Ein wenig Übung empfiehlt sich!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »USS« (30.11.2020, 20:59)


Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen