Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GermanMine Forum - Der Deutsche Minecraft Server. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

USS

Lead officer of support and community management in administrative position since september 2011!

  • »USS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 487

Minecraftname: USSvoyagerNx2

Herkunft: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

1

03.12.2018, 22:18

German-Mine goes 1.13 - Vorstellung des Stadtteils ADMINTOWN

Lange versprochen und angekündigt: Hier ist das Video zum Fortschritt und Konzept des adminööösen Stadtteils der neuen Hauptstadt!

Supertolles Video *wuiiii*

In diesem Thema werden wir in unregelmäßigen Abständen kleine Fortschrittsberichte posten, damit ihr wisst, was eure Lieblingsadmins grade so für euch am bauen sind - bleibt gespannt, es wird super :D

Wir hoffen, dass ihr genauso viel Spaß haben werdet, wie wir

Rotekillergurke | USS




*Alle Angaben in diesem Thema verstehen sich als work-in-progress und können sich daher jederzeit ändern!
MINE LONG AND PROSPER
:thumbsup: :thumbsup:
Drück es harrrrt!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Rotekillergurke« (03.12.2018, 23:47)


Platty

the epic dude!

Beiträge: 216

Minecraftname: _Platty_

Herkunft: Keine Angabe

  • Nachricht senden

2

04.12.2018, 01:59

Hy.


Da es Richtung RP (Roleplay) geht, wäre es nicht auch besser wenn die Läden wie Waffenshop usw, User als Verkäufer angestellt werden?


Zb: Angestellter erhält Zugriff auf ''Shopschild'' oder ''Kiste'' um ein Item zu kaufen (im Hinterzimmer) geht nach vorne um es den Kunden zu zeigen/verkaufen. Wobei der Angestellte für je Item oder zeit nen teil des Verkauferlöses bekommt? Oder wäre das vielleicht zuviel aufwand?


Oder eben da manche ihre Items selber herstellen dann diese dort verkaufen ohne Kisten. Persönlich natürlich.


Bezüglich der Jobs.
Könnte man vielleicht als Miner/Bauer/Förster/Fischer usw die gefarmten items an diese Shops (begrenzt) verkaufen um die ''Angstellten'' als Lieferant zu unterstützen? Klar unter einander Handeln erwünscht. Die/Der Idee/Vorschlag gilt nur für die ''Adminshops''.


Satzzeichen, Fehler usw dürft ihr gerne behalten. :emoticon-0103-cool:
Mit Freundlichen Grüßen
_Platty_ *pups* :love:

Rotekillergurke

Dieser Thread ist jetzt im Besitz des Lordes!

Beiträge: 1 048

Minecraftname: RKG

Herkunft: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

3

04.12.2018, 02:06

Hi Platty,

die Shops werden komplett in Userhand sein. Das heißt die User bekommen einen Shop wie den Waffenshop, Apotheke etc. aber müssen sich dann auch eben an das Thema halten. Daher sind die User ja die Angestellten, da sie den Shop betreiben. Wir als Bürgermeister stellen lediglich die Gebäude und vermieten sie dann, erwarten aber auch dass der Shop wie ein Geschäft aussieht und nicht nur Kisten und Schilder beinhaltet. Ein Adminshop ist in unserem Stadtteil gar nicht vorgesehen.
Und klar - Händler dürfen sich natürlich auch von anderen Usern deren Rohstoffe einkaufen und müssen nicht alles selbst erwirtschaften ;)

Ich denke zum Wirtschaftlichen Teil wird es aber auch im nächsten Video noch weitere Informationen geben.

Generell sind wir aber froh über jedes Feedback zu dem vorgestellten Konzept, da wir so auch noch mehr auf Userwünsche eingehen können ;D

scout46

V.I.P (Fortgeschrittener)

Beiträge: 221

Minecraftname: scout46

Herkunft: Nordrhein-Westfalen

  • Nachricht senden

4

04.12.2018, 17:40

Hallo zusammen
Habe mir gerade das Video angeschaut , und ich muss sagen das neue Konzept mit den Mietwohnungen finde ich einfach Genial . Auch das mit den Themenbezogenen Shops gefällt mir ,dann kommt vieleicht auch mal wieder richtig leben in die Stadt . Das die Admintown eher modern gehalten wird wurde auch zeit , weg von diesem angestaubten Mittelalter fieling :).Wie ich sehe habt Ihr euch echt gedanken um die Zukunft von German-mine gemacht tolle Arbeit bisher ,da lohnt sich das warten .
Ein großes Lob euch allen . Bin sehr gespannt wie es weiter geht ,und freue mich auf das nächste Video .

ize

izeplays

Beiträge: 45

Minecraftname: izeplays

Herkunft: Thüringen

  • Nachricht senden

5

05.12.2018, 00:53

Hey, schaut gut aus Euer Stadtteil, koole Idee mit den User-Wohnungen! Und Ihr macht Euch auch richtig die Arbeit mit Videos usw, schön zu sehen. Dem Forenbeitrag von Montag https://bit.ly/2QagZ5y hab ich ja entnommen, dass es mehrere solcher Städte/Stadtteile/Serverbereiche schon in Arbeit sind - ich bin gespannt! :)

Da kriegt man richtig Lust, die Stadt um weitere Teile zu erweitern, einen Park oder so! (Idee kam, als Gurke sagte, dass er ALLES Grüne auslöschen will oder so ähnlich:D) Man könnte natürlich auch eine Müllhalde, einen runtergekommenen Stadtteil oder einen Vergnügungspark bauen...oder oder;))
Frohes Schaffen Euch und nächtliche Grüße, izzzze

P.S.: Wer rendert die Videos? Wir könnten uns mal per PM austauschen, irgendwas ist da schiefgelaufen glaub ich.
---------------------------------------------------------------

Youtube: https://tinyurl.com/izeplays
Twitter: https://twitter.com/izzzeplays

Homepage: https://dizeigns.wordpress.com/
Instagram: @dizeigns

:emoticon-0128-hi: ;D 8)

Awendo

Wirtschaftsguru €£¥$

Beiträge: 273

Minecraftname: Awendo

Herkunft: Sachsen-Anhalt

  • Nachricht senden

6

05.12.2018, 10:07

Da kriegt man richtig Lust, die Stadt um weitere Teile zu erweitern, einen Park oder so! (Idee kam, als Gurke sagte, dass er ALLES Grüne auslöschen will oder so ähnlich) Man könnte natürlich auch eine Müllhalde, einen runtergekommenen Stadtteil oder einen Vergnügungspark bauen...oder oder)
Frohes Schaffen Euch und nächtliche Grüße, izzzze


"Ein bisschen Napalm täte der Gegend hier gut!"

Haus3000

Anfänger

Beiträge: 2

Minecraftname: Haus3000

Herkunft: Nordrhein-Westfalen

  • Nachricht senden

7

05.12.2018, 19:11

Vorschlag für den "Schrottteil" der Stadt

Bitte lasst diese Idee durchkommen, damit unbegabte Baumeister wie ich :emoticon-0138-thinking: Nicht alles verscherbeln. Es sei denn, ich hab was überlesen, wie "Nur für Spender" etc.

8

07.12.2018, 09:41

Da kriegt man richtig Lust, die Stadt um weitere Teile zu erweitern, einen Park oder so! (Idee kam, als Gurke sagte, dass er ALLES Grüne auslöschen will oder so ähnlich:D) Man könnte natürlich auch eine Müllhalde, einen runtergekommenen Stadtteil oder einen Vergnügungspark bauen...oder oder;))
Frohes Schaffen Euch und nächtliche Grüße, izzzze
Das Stadtpark mit See und eine Müllhalde mit brennenden Reifen wären nett. :P

Bustguard

Steineklopper

Beiträge: 238

Minecraftname: Bustguard

Herkunft: Bayern

  • Nachricht senden

9

07.12.2018, 21:19

Nicht zu vergessen....ein Atomkraftwerk :emoticon-0137-clapping:

exilivos

Minecraft Krieg? Ich bin dabei! :D

Beiträge: 481

Minecraftname: exilivos

Herkunft: Niedersachsen

  • Nachricht senden

10

07.12.2018, 21:33

...... taktischer, atomarer Erstschlag?

Bustguard

Steineklopper

Beiträge: 238

Minecraftname: Bustguard

Herkunft: Bayern

  • Nachricht senden

11

07.12.2018, 21:57

Gegen Admintown! Ähh ich meine natürlich nicht :emoticon-0141-whew:

TheFastCreeper

"Ich bin Flash".. nur eben in Minecraft ^^

Beiträge: 25

Minecraftname: TheFastCreeper

Herkunft: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

12

12.12.2018, 19:16

Vllt. nur eine (sehr, sehr, sehr!) kleine Skulptur eines Atoms in Originalgröße! :D
Öffnungszeiten : Fr - So, 12-21 Uhr
Feiertage und Ferien eingeschlossen!

USS

Lead officer of support and community management in administrative position since september 2011!

  • »USS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 487

Minecraftname: USSvoyagerNx2

Herkunft: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

13

08.02.2019, 20:45

Neues aus Admintown

Jaaaaa.... Es ist inzwischen einige Zeit vergangen, was bedeutet, dass es mal wieder Zeit ist, euch ein paar Bewegtbilder aus Admintown zu präsentieren.

Hier geht's zum zweiten Teil der Stadtvorstellung von Admintown (diesmal ohne die Framefehler, Gorke hats gefix0rt!)

In diesem Video sprechen wir vorallem über Grundstücke und Shops in Admintown und zeigen ansonsten ein bisschen Deko und auch einen kleinen Einblick/Draufblick auf die neue Hauptstadt, zu der Vandug just einen neuen Bericht veröffentlicht hat, den ihr *hier* findet :)

Viel Spaß mit dem Video und wie immer gilt: Bei Fragen und Hinweisen, schreibts in die Kommentare hier oder unters Video auf YouTube - beides wird gelesen und beachtet!
MINE LONG AND PROSPER
:thumbsup: :thumbsup:
Drück es harrrrt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rotekillergurke« (08.02.2019, 21:00)


USS

Lead officer of support and community management in administrative position since september 2011!

  • »USS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 487

Minecraftname: USSvoyagerNx2

Herkunft: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

14

26.11.2019, 19:08

GS in Ätown-Vorstadt

Viele haben mich in den letzten Tagen und Wochen gefragt und jetzt kann ich endlich verkünden:

Die Grundstücke in der Ädmintown-Vorstadt sind bald erhältlich! Wie ihr an eines der Grundstücke kommt? :D

Ab Freitag (29.11.19) könnt ihr mir ab 19Uhr (Forenzeit) eine PN mit eurem Wunschgrundstück schicken. Wenn das GS noch frei ist, gehört es euch, wenn ihr wollt. Ihr dürft nur nicht vergessen, dass Ädmintown eine Stadt widerlicher Kapitalisten und ekelhafter Spekulanten ist *zylakant* Bedeutet im Klartext: Alle Grundstücke starten mit einem Wert von 8 Klotzis/m². Sobald ein GS verkauft wurde, steigt dieser Preis an. Wir halten es vorerst einfach und steigern den Preis pro GS nur um 1 Klotzi/m². D.h.: Der Autor der ersten PN nach 19Uhr zahlt 8kl/m², der Zweite dann 9, der Dritte 10 usw.

Gorke und ich wünschen viel Erfolg! ^^

FAQ:
Wie schreibe ich, welches GS ich haben möchte?
-> Auf den GS stehen große römische Zahlen. Diese in der PN angeben.

Wie teuer wird mein GS werden?
-> Die Quadratmeterzahl des GS steht auf einem Schild auf dem GS. Diesen Wert mit 8 multiplizieren und hoffen :P

Was passiert, wenn ich mir das GS nicht leisten kann?
-> Musste wohl weiter anschaffen gehen; Ich weise aber auf den jeweils aktuellen Preis hin.

Wann wird das GS protected?
-> Entweder Freitagabend oder Samstagnachmittag/-abend, je nachdem, wann ich Zeit finde.

Gibt es weitere GS-Regeln?
-> Alles wesentliche findet ihr im Maklerbüro (kleines Häuschen am "Ortseingang" des Vorortes). Ansonsten fragen ;)
MINE LONG AND PROSPER
:thumbsup: :thumbsup:
Drück es harrrrt!

Rotekillergurke

Dieser Thread ist jetzt im Besitz des Lordes!

Beiträge: 1 048

Minecraftname: RKG

Herkunft: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

15

16.01.2020, 00:28

Kein Geld für ein Haus - wir können helfen!

Es gibt wieder Fortschritte. Ein zentraler Punkt von Admintown sollen kaufbare Wohnungen in Gebäudekomplexen sein. Die Häuser sind da, allerdings müssen wir noch einige Wohnungen protecten um sie für euch bereit zu machen. Unten seht ihr eine Liste des Fortschrittes, Grün bedeutet "Protected und Frei", Rot bedeutet "Muss protectet" werden. Aktuell haben wir bereits 171 Wohnungen fertig zum Beziehen, ca 200 weitere müssen noch protectet werden :S



Weitere Infos zu den Wohnungen kommen, wenn die Protection von allen Wohnungen fertig gestellt ist :cookies:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen