Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GermanMine Forum - Der Deutsche Minecraft Server. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cocopeli

Grumpymod

  • »Cocopeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 484

Minecraftname: Cocopeli

Herkunft: Nordrhein-Westfalen

  • Nachricht senden

1

25.03.2017, 14:16

Generelle Umfrage 2017

52%

Finanzwesen (Jobs, Märkte, Adminshop) (23)

36%

Suchspiele (Schatzsuche, Labyrinthe, usw.) (16)

36%

Neue Survivalwelt (Mit Übergangszeit zum Items/Häuser sichern) (16)

34%

Bauaspekte des Servers (Survival/Städte/Creativewelt) (15)

27%

Sachen außerhalb des Servers (Facebook, Youtube, Forum, TS) (12)

25%

Werbung für mehr User (Vorschläge gesucht) (11)

23%

Jump n Runs (Parcours, Deathcube, usw.) (10)

23%

Sonderfunktionen/neue Plugins (Bitte unten Vorschlagen!) (10)

20%

Bauevents (Schönstes Haus, usw.) (9)

20%

Genereller Aufbau/Übersichtlichkeit (9)

18%

Event-PVP (CTW, Turniere, usw.) (8)

16%

Klassisches PVP (NPVP, KitPVP, 1vs1 usw.) (7)

16%

Sonstige Spiele (Spleef, TNTSpleef, usw.) (7)

16%

Verbesserung Freischaltprozess und Neulingshilfe (FreeGS, Helpbook) (7)

9%

Ratespiele (Rate das Albumcover, usw.) (4)

9%

PvE (Mobarena, usw.) (4)

9%

Überholung anderer Welten (z.B. Creativewelt, Eventwelt) (4)

7%

Rennen (Eislaufen, Sonic, usw.) (3)

7%

Ein ganz anderes Event! (Macht Vorschläge) (3)

2%

Was ganz anderes (Vorschläge in die Kommentare) (1)

Hallo Miner,
Seit der letzten großen Umfrage ist einige Zeit vergangen, daher wollen wir von euch wieder einmal wissen, was wir am Server weiter verbessern sollen. Dabei gehts es nicht nur um die Frage nach einer potentiellen neuen Survivalwelt, sondern um alle Bereiche des Servers. Spezielle Vorschläge könnt ihr in den Kommentaren machen.

Ihr könnt für 5 Sachen abstimmen.
Ihr könnt eure Wahl nachträglich verändern.
Die Umfrage bleibt fürs erste offen.



Hinweis zum Punkt "Werbung für mehr User": Serverwerbung wollen wir nicht, weder von anderen Servern bei uns, noch für uns auf anderen Servern - Das gehört sich einfach nicht und wird von uns weder unterstützt noch belohnt.


-> Teamler bitte NICHT abstimmen, auch nicht via Zweitaccount! <-
"Ein freier Verstand ist wie eine unbewachte Festung mit offenen Toren"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »USS« (25.03.2017, 14:36)


leymic10

nobody knows your name, nobody plays your games

Beiträge: 1 164

Minecraftname: leymic10

Herkunft: Keine Angabe

  • Nachricht senden

2

25.03.2017, 17:24

Finanzwesen?

Ich bin mal so frei und geb meinen Senf dazu, vllt. is es ja ganz gut.


1.>>Finanzwesen (Jobs, Märkte, Adminshop)

Welche Ideen schweben euch denn für die Jobs noch im Kopf herum? Die Auswahl is nun besser als je zuvor und vermutlich sind 80% der aktiven User eh "miner", evtl. könnte man's noch ermöglichen nen zweiten Job zu haben, aber zwingend notwendig is nicht einmal das.

Die Märkte find ich persönlich nahezu perfekt, das einzige was man evtl. noch überarbeiten könnte:
  • Sobald ein Job seinen "Mietvertrag" verliert sind Kisten u. Schilder noch da, ein neuer Mieter fängt damit aber nix an weil'a nicht drauf zugreifen kann ... evtl. so machen das wenn zb. am 1.4.2017 der Mieter wegfällt, am 7.4 der Shop zur Gänze zurückgesetzt wird, so hat der ehemalige Mieter eine ganze Woche Zeit sich um den Shop erneut zu mieten ohne Itemverlust, dann aber auch so das nur für ihn das SG (keine Ahnung wie die genau heißen, ich meine halt die Miet-Rechtsklick-Schilder) anklickbar ist.


Den Adminshop find ich persönlich so wie er aktuell ist eigentlich top, wär toll wenn man dieses "Spenderfeature" auch auf der Homepage unter den Spendervorteilen erwähnen würde.

2.>>Werbung
die Punkte "Werbung für mehr User" und "Sachen außerhalb des Servers" kann man wohl als einen Punkt werten, denn eine gute FB-Seite/YT-Kanal sind Werbung in eigener Sache und wenn's in's Auge sticht wohl auch die beste Werbung, außerdem könnte man GM auf einer Serverliste eintragen und immer am aktuellen Stand halten.

  • >>Werbung

Speziell für den Server gibts wohl außer auf Serverlisten nix großartig zu werben, Radio/TV Spots wären zwar awesome, allerdings auch irgendwie total daneben.
CTW ist wohl DAS German-Mine Event schlecht hin, allerdings gabs da ingame nur nen kurzen Text und im Forum nen Beitrag, speziell bei solchen Anlässen wäre es Wünschenswert auf YT ein Video hochzuladen wo man eine Erklärung dazu erhält, das postet man auf der FB Seite inkl. nem kleinen Text >wann wie wo was< und schon erreicht man auch einige der "alten Hasen".
Auf der Homepage könnte man dann natürlich noch posten wie welche Runde ausging, wer die Gewinner sind und und und ... das wäre dann halt eher "Feinarbeit"

3.>>Neue Survivalwelt

Ich frag mich halt was es genau bringen soll, das einzige was ich bis jetzt so gelesen hab -> die Welt ist dann nicht mehr ~57gb groß, aber dazu schreib ich später was eigenes in den Neue-Survivalneu Thread



~So, hab das alles einfach mal kurz geschrieben, hoffe es ist klar was ich damit meine :P


Lg
ley

Clagg

V.I.P (Schüler)

Beiträge: 149

Minecraftname: Clagg

Herkunft: Bayern

  • Nachricht senden

3

25.03.2017, 20:14

-Ratespiele: Müssten nicht unbedingt ausgebaut werden sind ja genug da, werden nur zu selten veranstaltet.

-PVE: Mit der Mobarena bin ich eigentlich zu frieden nur nen paar Mobfarmen sollten mal überarbeitet werden, sind zum Teil auf dem stand der 1.7.x. oder schlecht umgesetzt.Ein großer Punkt wäre für mich die Spawnrate von Hostile Mobs im Survival ein bisschen Hoch zu schrauben nen Slime habe ich zum Beispiel noch nie in freier Wildbahn gesehen und generell Spawnt da kaum was.

-Sonderfunktionen/neue Plugins: ->PARTYCHAT<-

-Neue Survivalwelt: Wär auch toll dann hätte ich mal wieder was zu tun. ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Clagg« (26.03.2017, 14:06)


Vandug

Volltr0ttlfailbobarchitekt of DOOM!

Beiträge: 438

Minecraftname: Vandug

Herkunft: Sachsen-Anhalt

  • Nachricht senden

4

25.03.2017, 21:51

-Sonderfunktionen/neue Plugins: ->PARTYCHAT<-

:emoticon-0148-yes:

USS

Lead officer of support and community management in administrative position since september 2011!

Beiträge: 6 474

Minecraftname: USSvoyagerNx2

Herkunft: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

5

25.03.2017, 21:57

Also am Partychat arbeitet Gugu meines Wissens nach schon ;) Aber kp, ob das a) wirklich stimmt oder b) wie weit er is ^^

Welche Ideen schweben euch denn für die Jobs noch im Kopf herum?

Die Frage is eher: Was schwebt EUCH noch so im Kopf rum - wir haben geliefert. Jetzt seid ihr dran zu sagen, wie und was :D
MINE LONG AND PROSPER
:thumbsup: :thumbsup:
Drück es harrrrt!

Awendo

Wirtschaftsguru €£¥$

Beiträge: 273

Minecraftname: Awendo

Herkunft: Sachsen-Anhalt

  • Nachricht senden

6

25.03.2017, 22:32

Finanzwesen generell spielt ja auf unserem Server eine große Rolle. Was dabei die Jobs angeht, kann ich nur sagen, dass diese m.M.n. zu wenig lukrativ für deren Arbeit ist. Sollte man jedoch das Einkommen dabei erhöhen, was jetzt nicht in riesigem, sondern nur geringfügig mäßigem Maße erforderlich wäre, muss man auch den Abgang von Geld aus dem öffentlichen Markt fördern.
Weiterhin muss ich meinerseits feststellen, dass es immer noch zu viele Möglichkeiten gibt massive Mengen Geld zu generieren: durch die Adminshops. Einige der Preise sind durchaus gerechtfertigt, anderes jedoch bietet sich so sehr an, dass ich innerhalb 1h locker 100k Kl ohne größeren Aufwand aus dem Nichts ziehen könnte. Lösungsansätze gäbe es mehrere: man beseitigt oder reduziert bestimmte Dinge oder erhöht die Möglichkeit, Geld aus dem Markt zu entziehen. Die allgemeine Steuer ist da schon ein guter Anfang, aber für wohlhabendere Bürger/Spieler fände ich das Angebot von "Exklusivartikeln" eine sehr gute Variante den Leuten Geld zu entlocken, denn momentan ist der einzig große Invest, den man tätigen kann, eine Stadterweiterung.
Was wären solche Exklusivartikel? Um genau zu sein keine Ahnung, aber ich würde eher auf dekorative Gegenstände Bezug nehmen, an die man selbst garnicht oder nur sehr sehr schwierig rankommt, denn Bevorteiligung durch mehr Geld wäre jetzt auch nicht so prickelnd. Diese Dinge könnten bestimmte Blöcke sein, die nur mit Commands generierbar sind (ausgenommen Barriere/Grundstein), eventuell Dracheneier für 500k~+, ?NPCs oder benutzerdefinierte Rüstungsständer, die man sich aufstellen lassen kann?, eigene Karten @tamard, ... was euch sonst noch so einfiele.
Man könnte auch eine gewisse "Finanzpolitik á la German-Mine" entwickeln, um das Geschehen individuell zu steuern... dazu möchte ich mich aber hier nicht weiter auslassen :D

USS

Lead officer of support and community management in administrative position since september 2011!

Beiträge: 6 474

Minecraftname: USSvoyagerNx2

Herkunft: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

7

25.03.2017, 23:00

Adminshops. Einige der Preise sind durchaus gerechtfertigt, anderes jedoch bietet sich so sehr an, dass ich innerhalb 1h locker 100k Kl ohne größeren Aufwand aus dem Nichts ziehen könnte.

Gerne PNs an mich mit Vorschlägen :)
MINE LONG AND PROSPER
:thumbsup: :thumbsup:
Drück es harrrrt!

MDRunaway

Spender

Beiträge: 861

Minecraftname: MDRunaway

Herkunft: Nordrhein-Westfalen

  • Nachricht senden

8

26.03.2017, 14:47

Ich gebe hier auch mal meinen Senf dazu:

Ich fände es schön wenn es kleine Minigames gäbe, welche man auch alleine Spielen kann (z.B. Labyrinth) und diese sollte man dann auch über den Chat etwas populärer machen. (Die Automessages sind aktuell recht monoton).

Bezüglich der Überarbeitung anderer Welten:

Ich persönliche fühle mich in der Hauptwelt etwas beengt. Alles ist nah beinander. Damals fand ich das deutlich schöner als es noch eine "richtige" Hauptmap gab mit der Hauptstadt in welcher es die diversesten Dinge gab wie z.B. das "Chinatown" (Rede von der 2012er Map). Dort konnte man auch was erkunden. Die aktuelle Hauptmap finde ich persönlich langweilig, da es dort wirklich fast nur die GS gibt und ringsum Wasser....
Mein Vorschlag wäre daher folgender: Neue Hauptmap welche in der Größe der Aktuellen entspricht nur halt mit so Sachen wie dem Chinatown, etc. und außerhalb des Stadtgebietes Freebuild in welchem man auch /mc uws. nutzen kann (Um sich von der Survivalwelt abzukoppeln).

Neue Plugins:
-> Hier würde ich die Wiedereinführung von McMMO begrüßen, da es deutlich mehr Funktionen besitzt und auch eine schöne Tweaks enthält (Z.b. besserer Fang beim Angeln).


Sonstiges:
-> Wenn ihr euch schon damit beschäftigt, was besser werden kann, wäre es Toll wenn ihr euch das Problem mit dem Abbauen von Blöcken ansehen könntet. Teilweise muss man Blöcke 10mal abbauen bis sie droppen und das reduziert den Spielspaß deutlich.

-> Wieder erlauben der Warpwerbung (bzw. eingeschränkt)
-> Dies wurde damals ja hauptsächlich eingeführt weil es bei User zahlen über 100+ Usern zu störend wurde wenn jeder seinen Warp promotet. Mein Vorschlag wäre, das man x-Mal alle x-Minuten seinen Warp promoten darf. So haben z.B. kleine unbekannte Shops die Chance etwas mehr Ertrag einzufahren.
Ohja ich bin schon seit Jahren auf GermanMine! http://german-mine.forumieren.com/member…rname=mdrunaway :D

Vandug

Volltr0ttlfailbobarchitekt of DOOM!

Beiträge: 438

Minecraftname: Vandug

Herkunft: Sachsen-Anhalt

  • Nachricht senden

9

26.03.2017, 16:27

Mal einfach in den Raum geworfen... wie sieht's mit editierbaren Armorstands per Plugin für Spieler (oder auch Spenderfeature) aus?
Edit Armor Stands

tamard12

GermanMine Frauenbeauftragter seit Silvester 2015/16

Beiträge: 659

Minecraftname: tamard12

  • Nachricht senden

10

29.03.2017, 22:05

könnte man mal prüfen (würde mir auch tlw. die Arbeit SEHR erleichtern ^^)

Ähnliche Themen