Sie sind nicht angemeldet.

Awendo

Wirtschaftsguru €£¥$

  • »Awendo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Minecraftname: Awendo

Herkunft: Sachsen-Anhalt

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Januar 2019, 12:35

Aquatis - die Essenz der 1.13

Der Release von German-Mine 3.0 rückt näher und pünktlich zum Start des neuen Jahres möchte ich euch nun mein Teamlerviertel vorstellen: Aquatis.

Das 1.13 Update bringt uns viele neue Features, einiges an neuen Mobs und eine Menge an tollen Baumöglichkeiten, aber was darf bei diesem Meeresupdate natürlich nicht fehlen? Richtig, eine Unterwasserstadt! Denn die 1.13 ist vor allem Eines: ein sehr umfassendes Update der Meere.

In meinem Viertel habt ihr die Möglichkeit, euch in verschiedenen "Wohnkuppeln" (Screen 2) häuslich einzurichten, in dem ihr jeden Baustil entfesseln könnt. Diese gibt es momentan in drei Größen:
1) horizontaler Durchmesser 30 Blöcke, vertikaler Durchmesser 20 Blöcke
2) horizontaler Durchmesser 36 Blöcke, vertikaler Durchmesser 24 Blöcke
3) horizontaler Durchmesser 42 Blöcke, vertikaler Durchmesser 28 Blöcke

Zugunsten eurer Wünsche ist es dann natürlich auch möglich, das entsprechende Biom zu ändern bzw. die Standartfüllung der Kuppel, welche momentan eine kleine Plains-Landschaft darstellt, auszutauschen. Von der Kuppel aus genießt ihr einen herrlichen Ausblick auf die aufwendig gestaltete Unterwasserlandschaft. Diese wird nicht nur durch große und kleine Korallenriffe geziert, ihr werdet auch versunkene Schiffe und Unterwasserruinen entdecken. Zudem findet sich ein netter Vulkan am Rande des Rathauses. (Screen 4)

Wem die Kuppel zu separiert oder steril ist, kann auch auf das gewohnte Grundstücksformat (Screen 3) zurückgreifen. Zu berücksichtigen ist dabei, dass euer Baustil natürlich in eine Unterwasserlandschaft passen sollte. Wer ein solches Grundstück bewohnt, hat zudem die Möglichkeit, dieses durch einen Aquaisator speisen zu lassen (ein neuartiger Gegenstand, welcher euch Unterwasseratmung und Nachtsicht verleiht), damit ihr keinen Stress beim Bauen und Wohnen habt. Hier gibt es momentan Standartgrößen von 15-25 Blöcken im Quadrat, allerdings sind hier die Möglichkeiten nach belieben auszuschöpfen.

Weiterhin werdet ihr höchstwahrscheinlich im unteren Teil des Rathauses nach Kauf einer Kuppel/eines Grundstücks die Möglichkeit haben, einen kleinen Shop bzw. Marktstand einzurichten. An selbiger Stelle findet ihr auch einige Angebote von mir, welche euch für das Leben unterwasser nützlich sein könnten oder euch beim Bauen helfen. Ein kleine Besonderheit gibt es außerdem noch für jeden Bewohner: ihr erhaltet Zugriff auf einige, allgemein zugängliche Farmflächen. Dort könnt ihr Seegurken vermehren, Seetang und Seegras pflanzen und natürlich später ernten. Diese Flächen sind eindeutig durch eine Prismarinumrandung gekennzeichnet. (Screen 5)

Demnächst kommen vielleicht noch einige Features hinzu, über die ich euch dann hier unterrichten werde. PvP wird selbstverständlich nicht aktiviert sein, wahrscheinlich ist es aber, dass es an einigen Stellen ein paar Mobs gibt. Dort findet ihr möglicherweise manchmal auch den ein oder anderen Schatz ;)

Das wärs soweit von mir, für Fragen bin ich natürlich immer offen!

Euer Awendo
»Awendo« hat folgende Dateien angehängt:
@worlds.future

ize

Anfänger

Beiträge: 30

Minecraftname: izeplays

Herkunft: Thüringen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Januar 2019, 13:53

Stark Awendo! Aquatis sieht awe-some aus;)

BlockFace

S̕A̡D̀͞B̡OY̨S̷

Beiträge: 1 125

Minecraftname: BlockFace

Herkunft: Brandenburg

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Januar 2019, 15:39

Sieht sehr vielversprechend aus!
Anmeldedatum im alten Forum: 16.09.11
Ehemals Leoo_x7

Beiträge: 9

Minecraftname: Thatsu

Herkunft: Keine Angabe

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Januar 2019, 21:31

Ich mag es,...

...jaeh freu...

,...ja ist ganz ok ;p
Wenn man verloren hat ist die Gewinnchance ziemlich gering!

RedFuchs

Leidenschaftlicher Fanta Konsument

Beiträge: 58

Minecraftname: RedFuchs

Herkunft: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Januar 2019, 23:17

Bin mal gespannt was der Spaß kostet :D


Mein momentanes Bauprojekt -> /warp weltraum