Sie sind nicht angemeldet.

Nutzungsbestimmungen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GermanMine Forum - Der Deutsche Minecraft Server. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  1. Allgemeines zur Nutzung

    Die Registrierung und Benutzung der Website »german-mine.net« mit allen Subdomains und Funktionen, inklusive den Spieleservern, (im Folgenden „GermanMine“ genannt) sind völlig kostenlos und werden es auch bleiben. Jeder Nutzer des Angebots GermanMine ist Gast auf den Plattformen. Forum und TeamSpeak-Server dienen als Begleitangebot zum Spieleserver und sind demnach nicht dem Gebrauch zu Tätigkeiten, die nicht im Zusammenhang mit "GermanMine" stehen, gewidmet.

    Dem Eigentümer von GermanMine obliegt das uneingeschränkte Hausrecht. Er wird bei der Durchsetzung dieses Rechts von Administratoren und Moderatoren (im Folgenden alle zusammengefasst „Betreiber“ genannt) vertreten. Den Weisungen der Betreiber und anderer von ihnen mit der Wahrung der Ordnung auf dem Server betrauten Personen (z.B. „Supporter“; im Folgenden „Hilfspersonen“) ist unbedingt Folge zu leisten.

    Im Rahmen des Hausrechts haben die Betreiber das Recht auf volle und jederzeitige Sichtung der Nutzerdaten (IP-Adressen, Passwörter, E-Mail-Adressen, Inventare, etc.). Das Hausrecht wird durch keine andere Vorschrift eingeschränkt und steht unanfechtbar über allen anderen Regelungen.

    Um unerwünschte Beiträge jeglicher Art vom Projekt GermanMine fernzuhalten, können Beiträge und Benutzerkonten durch die Betreiber jederzeit und ohne Begründung editiert, gesperrt oder gelöscht werden. Andere, individuelle Sanktionen als Folge von Verstößen gegen diese Nutzungsordnung sind durch Betreiber und Hilfspersonen möglich und ausdrücklich vorbehalten. Eine Sperrung oder Löschung liegt im Ermessen der Betreiber. Ein Anspruch auf Beteiligung am Projekt GermanMine besteht nicht, insofern auch keine Nachweis- und Begründungspflicht für die Betreiber. Im Regelfall wird ein Nutzer vor einer Sperrung über den Grund informiert. Wo dies nicht möglich oder tunlich ist, wird der Grund durch die Sperrung selbst bekannt gegeben. Eine Sperrung erfolgt grundsätzlich nur für die Plattform (Spieleserver inklusive Chat-Schnittstelle im Forum, TeamSpeak-Server, Forum,...), auf der sie ausgesprochen wird. In begründeten Einzelfällen kann sie auf das gesamte Angebot von GermanMine ausgeweitet werden.

    Die Betreiber versuchen, unerwünschte Beiträge von diesem Angebot fernzuhalten, jedoch ist es nicht möglich, alle Inhalte manuell zu überprüfen. Alle Beiträge drücken ausschließlich die Ansichten der Urheber selbst aus. Die Betreiber von GermanMine können nicht für den Inhalt einzelner Beiträge, bzw. den Inhalt von Dritten verantwortlich gemacht werden.

    Sämtliche Zahlungen an GermanMine verstehen sich als Spenden. Ein Anspruch auf Leistungserbringung gegen die Betreiber besteht nicht, ebenso wenig, wie eine "Geld-zurück-Garantie".
  2. Allgemeiner Verhaltenskodex auf dem Minecraft-Server

    • Baue keine beleidigenden/anwidernden/perversen Dinge, vermeide Überflutungen, sowie 1x1 Türme und Löcher. Generell behält sich das Team vor, auch anderweitige, lieblos gestaltete Bauwerke abzureißen.
    • Selbstjustiz und/oder Schutz u.a. in Form von Fallenbau oder Überschütten von Spielern mit Lava ist nur im Rahmen des PvP erlaubt, sprich in Arenen und in der Hauptwelt, außerhalb von gesicherten Gebieten. Andere Spieler müssen die Möglichkeit haben, Fallen umgehen oder sich aus ihnen selbstständig befreien zu können.
    • Das Zerstören von Gebäuden („griefing“) ist nur in der Hauptwelt außerhalb von gesicherten Gebieten erlaubt. Sofern ein Gebäude über einen längeren Zeitraum zerstört in der Landschaft steht, kann es vom Team entfernt werden. Ein Wertersatz findet nicht statt. Solltet ihr außerhalb der Hauptwelt versehentlich einen Block zerstören, den ihr nicht selbst ersetzen könnt, meldet euch beim Team – euch passiert dann nichts!
    • Auf unserem Server gibt es eine für jeden zugängliche Creativewelt. Dort errichtete Bauwerke können von den Betreibern in andere Welten übertragen werden. Ein Transport gecheateter Items (z.B. „OP-Tränke“) findet nicht statt, der Schmuggel solcher Items durch User ist verboten.
    • Für den Handel zwischen Spielern sind nur die Spieler selbst verantwortlich. D.h., hält sich jemand nicht an die Vereinbarung, hält sich das Serverteam grundsätzlich raus. Anspruch auf Ersatz durch das Team besteht nicht.
    • Botusing ist unerwünscht. Dies schließt auch sämtliche "afk-Farmen", sowie Farmen, die darauf ausgelegt sind, dass dauergeklickt werden muss, ein (z.B.: "Angelfarmen" und "Goldfarmen"). Näheres ist in den Anmerkungen zu den Regeln definiert.
    • Bugusing und das Ausnutzen von Glitches sind ebenfalls untersagt. Hierzu gehören u.a. das "Durchbuggen" durch Wände und Absperrungen, sowie das aktive Verdoppeln von Items durch Spielfehler.
    • "Autofarmen" und Massentierhaltung sind zum Wohle der Serverperformance nicht erwünscht. Näheres dazu in den Anmerkungen zu den Regeln.
  3. Allgemeiner Verhaltenskodex im Forum des Minecraft-Servers

    Auch hier gilt: Verhalte dich so, dass andere Nutzer von dir nicht übermäßig belästigt werden.
    • Zu unterlassen sind Themen, die sich mit der Bewertung von anderen Benutzern oder politischen/geistlichen Würdenträgern befassen. Wir wahren die Meinungsfreiheit, jedoch sind Themen mit beleidigendem Inhalt nicht gerne gesehen und werden vom Team schnellstmöglich entfernt.
    • Spam- und Offtopic-Beiträge können gelöscht werden.
  4. Allgemeiner Verhaltenskodex im Chat (Online-Server und Foren-„Shoutbox“)

    Folgende Chatthematiken sind untersagt:
    • Spam jeglicher Art und das Schreiben in CAPS
    • Beleidigungen
    • Sexuelle Äußerungen jeder Art
    • Abwerben von Spielern („Serverwerbung“)
    • Warpwerbung (Näheres in den Anmerkungen zu den Regeln)
    • Links zu externen Lock-Angeboten („Ich brauche hier noch 20 Klicks, dann bekomme ich XYZ dafür gratis!“)
    • (extreme) politische/religiöse Ansichten („Heil XYZ!“, „Juden sind Ketzer!“)
    • Sonstige gesetzeswidrige Äußerungen

    Fragen, ob und wie lange jemand gebannt wurde, gehören genauso wenig in den Chat, wie Fragen nach einem Promote (z.B.: zu VIP). Für Banns gibt es die Bannliste und für Promotes meldet sich das Serverteam bei euch, wenn es der Auffassung ist, ihr hättet einen höheren Rang verdient. Es gibt außerdem die Möglichkeit sich im Forum zum Rang eines „Supporters“ zu bewerben. Falls ihr gebannt werden solltet, habt ihr auf dem Server und demnach auch im Serverchat (Ingame und via Schnittstelle im Forum) nichts mehr zu suchen. Zur Klärung eures Banns könnt Ihr entweder ein Thema im Forum eröffnen oder Euch direkt per PN an denjenigen wenden, der Euch gebannt hat.
  5. Spielerkampf (PVP)

    Auf dem Minecraft-Server ist es in der Hauptwelt und in speziell ausgewiesenen Arealen („PvP-Arenen“) möglich, mit anderen Spielern zu kämpfen. Aus Fairnessgründen ist ein Verlassen des Kampfes durch beenden des Spiels, Teleportation oder sonstige Weise verboten. Ausgenommen sind hiervon offizielle Ausgänge aus den Arenen und Flucht, auch in gesicher-te Gebiete. Aus gesicherten Gebieten heraus darf nicht angegriffen werden ohne, dass eigener Schaden möglich ist (sprich z.B. nicht mit dem Bogen auf dem eigenen gesicherten Grundstück stehen und Leute abknallen).
  6. Welten auf dem Spieleserver

    Weltenspezifische Regeln werden am Startpunkt der jeweiligen Welt bekannt gegeben. Die Serverregeln bleiben im Zweifel wirksam.
  7. Modifikationen von Minecraft

    Erlaubte und anerkannte Modifikationen (Mods) auf unserem Server:
    • ImprovedChat
    • Minimaps (OHNE Spieleranzeige)
    • Toggleable Sneak
    • Ressourcepacks
    • Grafik- und Performancemods (z.B. Shader, Optifine, etc.)
    Nicht erlaubte Modifikationen (Mods):
    • Sämtliche Cheat-Modifikationen, die einem im Spiel Vorteile verschaffen können (z.B.: Flyhack, X-Ray (auch Texturepacks), Aimbot,…)

    Nähere Informationen gibt's HIER.
  8. Aktiviere deinen Benutzeraccount

    Du bist im Moment höchstwahrscheinlich Gast und kannst nichts bauen und nichts abbauen.
    Auf der folgender Seite siehst du, wie du dich freischaltest: Klicke Hier

  9. Abschlussklausel

    Das Verhältnis Nutzer – GermanMine beurteilt sich ausschließlich nach deutschem Recht. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbestimmungen im Sinne des deutschen Rechts unwirksam werden, so bleiben hiervon alle anderen Bestimmungen unangetastet. An Stelle der unwirksamen Bestimmungen oder zur Auffüllung von Lücken soll eine angemessene Regelung treten, die dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt haben.

    Mit Nutzung der Angebote des Projekts GermanMine erkennst Du die hier genannten Umgangs- und Spielregeln an. Der Eigentümer behält sich jederzeit Änderungen an den Nutzungsbedingungen vor. Bei Änderung dieser Nutzungsbestimmungen werden alle Nutzer informiert.

    Bitte beachtet auch die Anmerkungen zu den Regeln im Thema „Regeln auf dem Server“ im Forum unter „Neuigkeiten“!

    Stand dieser Nutzungsbestimmungen: 14. September 2019 - Der Eigentümer.